^ Back to Top

Yogazentrum Rodgau

Gesundheit-Fitness-Harmonie

Reiki

Aktuelles:

Termine Stufe Zeit Lehrer
Samstag 02./09. März 2019
Reiki 2
nach Absprache
Darshan
Samstag 04./11. Mai 2019
Reiki 1
nach Absprache Darshan

Chakra-Workshop 1. Quartal 2019

   Dienstag 18:30 Uhr  bis 20:00 Uhr nach Absprache und Anmeldung.

 

Es finden regelmäßige Reiki-Treffs statt. Rufen Sie mich an, wenn Sie gerne teilnehmen oder informieren möchten oder nutzen Sie ds Anmeldeformular.

Anmeldung HIER.

Reiki ist eine sehr alte Heilmethode. Sie wurde vor über 2500 Jahren schon in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt. Im 19. Jahrhundert wurde sie von Dr. Mikao Usui aus Japan wiederentdeckt. Seither wird auch vom Usui-Reiki gesprochen.

Ob Mikao Usui nun wie so oft geschrieben ein buddhistischer Mönch war oder möglicherweise auch kein Doktor nach unserem Bildungssystem ist eigentlich unerheblich. Er hat diese alte Heilmethode wiederentdeckt und über verschiedene Wege verteilt. Mittlerweile ist Reiki weltweit verbreitet und genießt einen hervorragenden Ruf.

"Rei" bedeutet "Allumfassendes", "Ki"  ist die "Lebensenergie".

Werden beide Silben miteinander verbunden, ergibt sich vereinfacht der Begriff „Universelle Lebensenergie ".

Mit den Einweisungen wird man zum Energiekanal, das bedeutet, man nimmt die Energie auf und leitet sie weiter. Hierbei wird dem "Geber" keine Energie entzogen, sie fließt durch ihn hindurch.

Die traditionelle Reiki-Lehre kennt drei Reiki-Grade, den ersten, den zweiten und den Meistergrad. Mittlerweile gibt es auch mehrere Großmeistergrade, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben. Genauso haben sich verschiedene Reiki-Varianten entwickelt (z.B Kundalini-Reiki, Zen-Reiki, Rainbow-Reiki usw.). Grundlage für alle Varianten ist nach wie vor das von Usui entwickelte Usui-Reiki.

Reiki nutzen Sie zur Selbstheilung, körperlich und seelisch. Auch anderen können Sie mit Reiki helfen oder unterstützend wirken. Ab dem zweiten Grad funktioniert das sogar aus der Ferne. Reiki erfahren Sie nicht durch die Einweihung, sondern nur durch die eigene Energiearbeit. Auch die Einweihung in den dritten Grad hilft Ihnen nichts, wenn Sie sich die Eignung dazu nicht erarbeitet haben.

Zur Ausübung und Praktizierung sind entsprechende Einweihungen in die Grade 1-3 nötig. Beim dritten Grad unterscheiden wir noch den Meister- und Lehrergrad.

Wir informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über die Technik und die Ausbildung. Wir bieten die Einweihungen in alle Grade an.

Anmeldung:

Beim Yogazentrum Rodgau, Danziger Straße 9b, 63110 Rodgau unter der Telefonnummer 06106 - 62 02 30 oder per Email HIER.